Variablen Window funktioniert nicht

Support-Forum für Deutschsprachige, die in ihrer Muttersprache schreiben möchten.

Moderator: Benj

Post Reply
Uhrenfan
Posts: 5
Joined: Thu May 15, 2014 10:58 am
Contact:

Variablen Window funktioniert nicht

Post by Uhrenfan »

Ich benutze FC V5 v5.5.2.1.
Während der Simulation erscheinen das Stack-Window & das Variablen-Window.
Das Stack-Window funktioniert einwandfrei. Das Variablen-Window zeigt keine Variablen an. (auch im Eizelstepmodus nicht). Nur der Eintrag: "Eine Variable hinzufügen " erscheint.
Muß ich irgend eine Einstellung durchführen, damit die Variablen angezeigt werden ?
Ich kann in keinem Menu einen diesbezüglichen Hinweis finden.
Bitte um Hilfe

User avatar
Rudi
Posts: 666
Joined: Mon Feb 10, 2014 4:59 am

Re: Variablen Window funktioniert nicht

Post by Rudi »

Uhrenfan wrote:Ich benutze FC V5 v5.5.2.1.
Während der Simulation erscheinen das Stack-Window & das Variablen-Window.
Das Stack-Window funktioniert einwandfrei. Das Variablen-Window zeigt keine Variablen an. (auch im Eizelstepmodus nicht). Nur der Eintrag: "Eine Variable hinzufügen " erscheint.
Muß ich irgend eine Einstellung durchführen, damit die Variablen angezeigt werden ?
Ich kann in keinem Menu einen diesbezüglichen Hinweis finden.
Bitte um Hilfe
Hi

"rechts-Click ist Dein Freund"

;-)

Du kannst Deine Variablen hinzufügen :
---------------------------------------------

In diesem Variablen Window steht "Hinzufügen einer Variab...."


mit der rechten Maustauste draufklicken
ein Popup Menü erscheint,
dort steht "Variable hinzufügen".. click es an
dann erscheint der Variablen Manager
Du kannst dann die Variable hinzufügen die Du brauchst

Hats geholfen?

LG
Rudi
;-)


ps:

mach den Spalteneintrag breiter wie bei Excel, dann steht dort "Hinzufügen einer Variablen durch Rechts-Click...

Uhrenfan
Posts: 5
Joined: Thu May 15, 2014 10:58 am
Contact:

Re: Variablen Window funktioniert nicht

Post by Uhrenfan »

Hat leider nicht geholfen, da das nicht das Problem ist.

Ich will ja keine neue Variable hinzufügen, sondern die schon vorher definierten Variablen anzeigen und deren Änderungen während des Programmablaufes beobachten. Im Helpfile ist beschrieben, daß das bei Start der Simulation automatisch erfolgt, tut es aber nicht.
In einer freien V3-Version funktioniert das einwandfrei.

Uhrenfan
Posts: 5
Joined: Thu May 15, 2014 10:58 am
Contact:

Re: Variablen Window funktioniert nicht

Post by Uhrenfan »

Hallo Rudi,
bitte um Entschudigung, die Sache hat sich jetzt aufgeklärt und alles funktioniert.
Ich bin davon ausgegeangen, daß mit Hinzufügen einer Variablen eine neue Variable gemeint ist und nicht eine bereits Bestehende.
Die Einzelindizierung der Variablen hat natürlich bei größeren Programmen, wo man nicht alle in dem kleinen watch-window unterbringt Sinn.
In der Version V3 war das offensichtlich noch nicht implementiert.
Leider ist die Angelegenheit im deutschen Helpfile nicht so gut beschrieben wie im englischen, daher auch der Irrtum.

Jedenfalls nochmals herzlichen Dank.

dazz
Posts: 1314
Joined: Sun Jan 15, 2012 3:15 pm
Contact:

Re: Variablen Window funktioniert nicht

Post by dazz »

HALLO
Sie müssen, um die Simulation zu verlangsamen, über das Baumenü, als Simulation bei voller Drehzahl läuft es kann nicht die Variablen, die Sie hinzugefügt aktualisieren

Grüße
Dazz


HI
You will need to slow the simulation down, via the build menu, as if simulation is running at full speed it cant update the variables you added

Regards
Dazz
To sign up to the V5 forum follow this link http://www.matrixmultimedia.com/forum_upgrades.php

User avatar
Rudi
Posts: 666
Joined: Mon Feb 10, 2014 4:59 am

Re: Variablen Window funktioniert nicht

Post by Rudi »

Uhrenfan wrote:Hallo Rudi,
bitte um Entschudigung, die Sache hat sich jetzt aufgeklärt und alles funktioniert.
Na super ;-)
Uhrenfan wrote:
Ich bin davon ausgegeangen, daß mit Hinzufügen einer Variablen eine neue Variable gemeint ist und nicht eine bereits Bestehende.
Die Einzelindizierung der Variablen hat natürlich bei größeren Programmen, wo man nicht alle in dem kleinen watch-window unterbringt Sinn.
In der Version V3 war das offensichtlich noch nicht implementiert.
Leider ist die Angelegenheit im deutschen Helpfile nicht so gut beschrieben wie im englischen, daher auch der Irrtum.

Jedenfalls nochmals herzlichen Dank.
Sehr gerne!
Wenn Du weitere Hilfe benötigst einfach posten, ab und zu schauh ich auch ins Deutsche Forum ;-)
Soweit ich Dir weiter helfen kann mach ich das gern.

Very happy!
If you need more help just post, from time to time I also read in the German Forum
As far as I can help you further I'll do it gladly.



Lieben Gruss
Rudi
;-)

Post Reply