FlowCode 6 und Arduino

Support-Forum für Deutschsprachige, die in ihrer Muttersprache schreiben möchten.

Moderator: Benj

dazz
Posts: 1314
Joined: Sun Jan 15, 2012 3:15 pm
Has thanked: 514 times
Been thanked: 467 times
Contact:

Re: FlowCode 6 und Arduino

Postby dazz » Mon Aug 18, 2014 7:36 pm

Hallo
sieht aus wie wir werden immer die Ihr Baud zu niedrig Änderung 9600-115.200
Wenn Sie fertig sind, müssen Sie, wie einst heruntergefahren und starten Sie Ihren PC, um sich eine Auszeit zu bekommen, dann wird der COM-Port zu sperren, so heruntergefahren dann reeboot, versuchen Sie es erneut
lassen Sie uns wissen, wie Sie auf bekommen, wenn es funktioniert, lassen Sie uns wissen, welcher Schritt endlich sortiert haben unsere
Grüße
Dazz

Hi
looks like we are getting the your baud is too low change 9600 to 115200
when done you will need to shut down and restart your pc as once to get a time out then the com port will lock so shut down then reeboot ,try again
let us know how you got on, if it works let us know which step finally sorted it our
Regards
Dazz
To sign up to the V5 forum follow this link http://www.matrixmultimedia.com/forum_upgrades.php

sfrancke
Posts: 39
Joined: Thu Aug 07, 2014 4:25 pm
Been thanked: 4 times
Contact:

Re: FlowCode 6 und Arduino

Postby sfrancke » Mon Aug 18, 2014 7:47 pm

Hallo,

nein auch wenn ich den Rechner herunterfahre, bleibt die Fehlermeldung. Es werden keine Daten Übertragen, da am Arduino die 2 LED´s nicht leuchten, dies ist ja nur wenn eine Datenübertragung statt findet.

Stefan

dazz
Posts: 1314
Joined: Sun Jan 15, 2012 3:15 pm
Has thanked: 514 times
Been thanked: 467 times
Contact:

Re: FlowCode 6 und Arduino

Postby dazz » Mon Aug 18, 2014 8:27 pm

HALLO
weiter so wir sind fast da ich sagte einen Tag oder so zurück, dass ich etwas einfach fehlt, ist mein Leben zur Hölle derzeit so brauche ich einen Rückblick auf das, was Sie heute Abend getan haben.
Können Sie bitte die Schritte auflisten Sie heute Abend genommen haben, ist es die Anerkennung der Programmierer zu bekommen, so kann ich eine darüber nachdenken, warum seine Zeitüberschreitung Ich habe eine Idee, warum, aber müssen es klappt, können Sie einen anderen Export-Datei, wie ich zu schreiben können diese und sehen, ob irgendwas nicht stimmt, brauche ich auch wissen, welche Dateien Sie geändert haben.
Auch können Sie bitte in Ihren Flowcode 6 / Compiler / avr / Batchdatei kopieren gehen sie alle und sie an einer Zip-Datei in diesem Thread dann kann ich sie auf die, die ich vergleichen

Grüße
Dazz
HI
keep at it we are nearly there i said a day or so back i'm missing something simple, my life is a living hell at present, so i need a recap on what you have done tonight.
Can you please list the steps you have taken tonight, to get it recognising the programmer, that way i can have a think about why its timing out i have an idea why but need to work it out, can you post another export file as i can look at these and see if somethings not quite right , i also need to know what files you have changed.
Also can you please go into your flowcode 6/compilers/avr/batchfile copy them all and attach them to a zipfile in this thread then i can compare them to the ones i have

Regards
Dazz
To sign up to the V5 forum follow this link http://www.matrixmultimedia.com/forum_upgrades.php

sfrancke
Posts: 39
Joined: Thu Aug 07, 2014 4:25 pm
Been thanked: 4 times
Contact:

Re: FlowCode 6 und Arduino

Postby sfrancke » Tue Aug 19, 2014 7:23 pm

Guten Abend an Alle,

ich bedanke mich für die Unterstützung bei meinen Problemen mit Flowcode6 und Arduino bei Rudi und dazz. Ich werde mich nicht mehr mit Flowcode 6 beschäftigen. Werde meine Arduino´s mit einem normalen C-Compiler programmieren, da weiß ich was ich habe und tue. Schau und viel Spaß noch mit Flowcode6.

Nachricht an Matrix, denn Machern von Flowcode6. Solch ein schlechtes Programm, ohne Dokumentation, Fehlern über Fehlern hatte ich schon lange nicht mehr und das für 425Euro, mit mir nicht mehr :twisted: :twisted: :twisted:

Stefan

dazz
Posts: 1314
Joined: Sun Jan 15, 2012 3:15 pm
Has thanked: 514 times
Been thanked: 467 times
Contact:

Re: FlowCode 6 und Arduino

Postby dazz » Tue Aug 19, 2014 7:41 pm

Hi
Sorry you feel that way, arduino works fine but can sometimes be difficult to set up the ones i have set up, others i had didn't i have a mega2560 would not work in win 7 but works in win 8.1, you are almost set up, you can for now use flowcode to produce your hex files, then use avrdudess to transfer hex to arduino.
If you want to carry on with getting the arduino to work if not then ok

Regards
Dazz

Hallo
Leider haben Sie das Gefühl, dass Art und Weise, Arduino funktioniert gut, aber manchmal schwierig, die, die ich habe setzen einrichten, andere hatte ich nicht ich habe eine Mega2560 nicht in Win 7 arbeiten, sondern arbeitet in 8.1 zu gewinnen, können Sie fast eingestellt werden up, können Sie nun mit Flowcode, um Ihre hex-Dateien zu erzeugen, dann verwenden Sie avrdudess hex übertragen Arduino.
Wenn Sie weitermachen mit dem Erhalten der Arduino wollen wenn nicht, dann ok arbeiten

Grüße
Dazz
These users thanked the author dazz for the post:
Rudi (Tue Aug 19, 2014 7:50 pm)
Rating: 5.26%
 
To sign up to the V5 forum follow this link http://www.matrixmultimedia.com/forum_upgrades.php

sfrancke
Posts: 39
Joined: Thu Aug 07, 2014 4:25 pm
Been thanked: 4 times
Contact:

Re: FlowCode 6 und Arduino

Postby sfrancke » Tue Aug 19, 2014 7:59 pm

Hallo,

ich habe fast alle Typen vom Arduino zu Verfügung.

Stefan

dazz
Posts: 1314
Joined: Sun Jan 15, 2012 3:15 pm
Has thanked: 514 times
Been thanked: 467 times
Contact:

Re: FlowCode 6 und Arduino

Postby dazz » Tue Aug 19, 2014 8:54 pm

Hi
can you try setting up a duemelove and see if it works
Regards
Dazz

Hallo
können Sie versuchen, die Einrichtung eines duemelove und sehen, ob es funktioniert
Grüße
Dazz
To sign up to the V5 forum follow this link http://www.matrixmultimedia.com/forum_upgrades.php

sfrancke
Posts: 39
Joined: Thu Aug 07, 2014 4:25 pm
Been thanked: 4 times
Contact:

Re: FlowCode 6 und Arduino

Postby sfrancke » Wed Aug 20, 2014 3:15 pm

hi,

habe ich angeschlossen die diese Fehlermeldung, Timeout

Stefan

sfrancke
Posts: 39
Joined: Thu Aug 07, 2014 4:25 pm
Been thanked: 4 times
Contact:

Re: FlowCode 6 und Arduino

Postby sfrancke » Thu Aug 21, 2014 4:18 pm

Hallo zusammen,

gibt es denn keinen bei den die Übertragung aus Flowcode6 zum Arduino, egal welches Board, funktioniert? Wenn ja bitte mal die Einstellungen posten. Vielen, vielen Dank.

Stefan

sfrancke
Posts: 39
Joined: Thu Aug 07, 2014 4:25 pm
Been thanked: 4 times
Contact:

Re: FlowCode 6 und Arduino

Postby sfrancke » Sun Aug 24, 2014 11:21 am

Hallo zusammen,

nach dem ich jetzt alles deinstalliert habe, Registrierung aufgeräumt habe, Funktioniert jetzt alles auch die Übertragung zum Arduino. :D :D :D

Stefan
These users thanked the author sfrancke for the post:
Rudi (Sun Aug 24, 2014 11:31 am)
Rating: 5.26%
 

User avatar
Rudi
Posts: 666
Joined: Mon Feb 10, 2014 4:59 am
Has thanked: 494 times
Been thanked: 188 times

Re: FlowCode 6 und Arduino

Postby Rudi » Sun Aug 24, 2014 11:33 am

Hallo Stefan

Gut gemacht!
Ende gut - alles gut.


You got it very well!
Finnsih fine - all fine

Best wishes
Rudi
;-)

sfrancke
Posts: 39
Joined: Thu Aug 07, 2014 4:25 pm
Been thanked: 4 times
Contact:

Re: FlowCode 6 und Arduino

Postby sfrancke » Sun Aug 24, 2014 11:49 am

Hallo zusammen,

anbei meine Einstellungen:

Projekt Optionen habe ich mir einen Arduino UNO angelegt, mit folgenden Einstellungen:

Compiler Einstellungen:

$(appdir)compilers\avr\batchfiles\avra.bat
$(chip:l) "$(outdir)$(target).elf" "$(outdir)$(target).c" "$(outdir)$(target).lst"

Linker/Assembler:

$(appdir)compilers\avr\batchfiles\avrb.bat
"$(outdir)$(target).elf" "$(outdir)$(target).hex" "$(outdir)$(target).cof"

Programmierer:

$(appdir)compilers\avr\batchfiles\avrc_arduinoA.bat
$(chipalt) stk500 com1 115200 "$(target).hex"

und als Beweis auch noch die test.msg.txt Datei:


Target folder: D:\Flowcode
Source name: D:\Flowcode\test.fcfx
Title:
Description:
Device: AVR.ATMEGA.ATMEGA328P
Generated by: Flowcode v6.0.10.0
Date: Sunday, August 24, 2014 12:27:37
Users: 1
Registered to: Sfrancke_082014
Licence key:
http://www.matrixtsl.com
Start des Compilers...
C:\Flowcode6\compilers\avr\batchfiles\avra.bat atmega328p "D:\Flowcode\test.elf" "D:\Flowcode\test.c" "D:\Flowcode\test.lst"
Launching compiler...

D:\Flowcode>"C:\Flowcode6\compilers\avr\batchfiles\..\bin\avr-gcc.exe" -mmcu=atmega328p -Os -funsigned-char -o "D:\Flowcode\test.elf" "D:\Flowcode\test.c" -lm

D:\Flowcode>"C:\Flowcode6\compilers\avr\batchfiles\..\bin\avr-objdump.exe" -S "D:\Flowcode\test.elf" 1>"D:\Flowcode\test.lst"

D:\Flowcode>"C:\Flowcode6\compilers\avr\batchfiles\..\bin\avr-size.exe" -B -d "D:\Flowcode\test.elf"
text data bss dec hex filename
666 0 22 688 2b0 D:\Flowcode\test.elf

Compilation successful!
Completed compilation, return = 0

Start von Linker/Assembler...
C:\Flowcode6\compilers\avr\batchfiles\avrb.bat "D:\Flowcode\test.elf" "D:\Flowcode\test.hex" "D:\Flowcode\test.cof"

D:\Flowcode>"C:\Flowcode6\compilers\avr\batchfiles\..\bin\avr-objcopy" -O ihex -R .eeprom "D:\Flowcode\test.elf" "D:\Flowcode\test.hex"

HEX file creation successful!

D:\Flowcode>"C:\Flowcode6\compilers\avr\batchfiles\..\bin\avr-objcopy" -O coff-avr -R .eeprom "D:\Flowcode\test.elf" "D:\Flowcode\test.cof"

COFF file creation successful!

Start des Programmers...
C:\Flowcode6\compilers\avr\batchfiles\avrc_arduinoA.bat m328p stk500 com1 115200 "test.hex"

D:\Flowcode>"C:\Flowcode6\compilers\avr\batchfiles\..\bin\avrdude.exe" -p m328p -P com1 -b 115200 -c stk500 -U flash:w:"test.hex"
avrdude.exe: successfully opened stk500v1 device -- please use -c stk500v1

avrdude.exe: AVR device initialized and ready to accept instructions

Reading | ################################################## | 100% 0.00s

avrdude.exe: Device signature = 0x1e950f
avrdude.exe: NOTE: FLASH memory has been specified, an erase cycle will be performed
To disable this feature, specify the -D option.
avrdude.exe: erasing chip
avrdude.exe: reading input file "test.hex"
avrdude.exe: input file test.hex auto detected as Intel Hex
avrdude.exe: writing flash (666 bytes):

Writing | ################################################## | 100% 0.12s

avrdude.exe: 666 bytes of flash written
avrdude.exe: verifying flash memory against test.hex:
avrdude.exe: load data flash data from input file test.hex:
avrdude.exe: input file test.hex auto detected as Intel Hex
avrdude.exe: input file test.hex contains 666 bytes
avrdude.exe: reading on-chip flash data:

Reading | ################################################## | 100% 0.09s

avrdude.exe: verifying ...
avrdude.exe: 666 bytes of flash verified

avrdude.exe done. Thank you.


Programming successful!


BEENDET
These users thanked the author sfrancke for the post:
Rudi (Sun Aug 24, 2014 11:51 am)
Rating: 5.26%
 

dazz
Posts: 1314
Joined: Sun Jan 15, 2012 3:15 pm
Has thanked: 514 times
Been thanked: 467 times
Contact:

Re: FlowCode 6 und Arduino

Postby dazz » Sun Aug 24, 2014 12:37 pm

Froh, dass seine und läuft
Grüße
Dazz

Glad its up and running
Regards
Dazz
To sign up to the V5 forum follow this link http://www.matrixmultimedia.com/forum_upgrades.php

sfrancke
Posts: 39
Joined: Thu Aug 07, 2014 4:25 pm
Been thanked: 4 times
Contact:

Re: FlowCode 6 und Arduino

Postby sfrancke » Tue Aug 26, 2014 7:09 pm

Hallo zusammen,

hat einer von euch auch schon mal die Platinen von :

Laser & Co. Solutions GmbH
Promenadenring 8
D-02708 Löbau

myAVR Board MK2 oder MK3 zum laufen gebracht, d.h. aus FlowCode die Hex übertragen?

Danke für eine Info

Gruß

Stefan